VERKEHRSFIT.DE
Beruflicher Werdegang

MPU Verkehrspsychologe Berater Vorbereiter Drogen Alkohol Punkte

Beruflicher Werdegang

1983    Diplom der Psychologie, Universität Trier         

1987 - 2004  Verkehrspsychologe bei TÜV SÜD in München. Schwerpunkt Qualitätsmanagement, Akkreditierung. Langjährige Tätigkeit als MPU-Gutachter, Berater und Kursleiter 

2004 - 2008  Führungsaufgaben in Hamburg, Kiel und Bremen. Tätigkeit als Gutachter 

2004 - 2008 Vorsitz der Sektion Verkehrspsychologie im Berufsverband deutscher Psychologinnen und Psychologen  

2009 - 2014  Führungsaufgaben in Freiburg, Offenburg, Karlsruhe, Mannheim, Kaiserslautern, Saarbrücken und Trier. Tätigkeit als Gutachter 

Umfassende Erfahrung im Bereich der Fahreignungsdiagnostik. 

Niedergelassener Verkehrspsychologe seit 2015.  

Fachliche Spezialisierungen

Fachpsychologe für Verkehrspsychologie

Amtlich anerkannter verkehrspsychologischer Berater   

Veröffentlichungen / Interviews (Auswahl) 

2005: Stress am Steuer 

2006: Qualität in der Fahreignungsbegutachtung - Möglichkeiten und Grenzen 

2006: Erfahrungen mit der Akkreditierung aus der Sicht eines Trägers  

2006: Es geht um Menschen, nicht um Technik und Schilder   

2007: Geisterfahrer: Die Angst sitzt mit im Auto  

2007: Rücksichtnahme statt Regel  

2006 - 2014: Autor der einschlägigen Wikipedia-Artikel: MPU, MPU-Vorbereitung, etc. (Hauptautor/Sichter "ad.ac")  

Bankverbindung 

Die Aufwärtsspirale - Adalbert Allhoff-Cramer 
Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis 
IBAN DE42 458510200090635871
BIC WELADED1PLB
 
MPU Beratung Allhoff-Cramer

 

 



Stichworte zur Webpräsenz